Kritik/Review zu "Breaking Dawn" (bzw "Bis(s) zum Ende der Nacht") SPOILER!!

(das hier ist meine Meinung, ich weiß, dass es Leute gibt, die das Buch über alles lieben, aber der Zauber ist weg. Für mich.)

Ein kleiner Stilbruch xD
Hat ja auch was.
Aber das muss mal gesagt werden, wirklich.
Ich hab noch mal über alles nachgedacht und bin SO ENTTÄUSCHT von Breaking Dawn.
Das war's einfach nicht.
Ich hab schon bessere Fanfiction gelesen. Und mal ehrlich, Breaking Dawn klingt so wie eine Fanfic.

Wie geht's aus? Hm naja. Bella wird Vampir. Bella bekommt ein Baby(dazu komm ich später noch xD). Bella hat keine Probleme wie die anderen Newborns. Bella bekommt ein Häuschen. Bella's Vater akzeptiert Renesmee als Bellas Baby. Jacob kriegt sein Happy End. Jeder kriegt sein Happy End.

HALLO. Mann :/ Ich hab sonst immer so schön mitweinen können, als Bella Jake geküsst hat in Eclipse hab ich sogar vor Wut geweint. Und von Edwards Abschied in New Moon wollen wir gar nicht erst reden.
Aber als ich dann Breaking Dawn gelesen hab, war's iwie nix. Es hat mich nicht getroffen. Ich hab das schnell durchlesen wollen, dachte "jah erinnert etwas an Harry Potter so schleichend...kommt bestimmt noch der Wendepunkt" Mh. Nee.

Okay, also als erstes: Wo ist diese zarte Liebesgeschichte von Bella und Edward hin? Also dieses zarte Band was die beiden verbindet, die Liebe und so halt..... ARGH. Bella ist Nymphomanin geworden. SEX. SEX. SEX. Und jetzt will sie n Mensch bleiben um Sex haben zu können. Eh, hallo!? Ich dacht ich bin im falschen Buch ey :/
UND DANN WIRD DIE SCHWANGER.
HALLO!?
"Vampire können keine Kinder zeugen". Ist ja auch logisch, Edward wurd 1901 geboren und wurd 1918 zum Vampir. Seit dem ist wohl einige Zeit vergangen, Spermien können nicht überlebt haben. Und trotzdem. Ach quatsch, natürlich geht das mit dem Baby. EDWARD UND BELLA KÖNNEN DAS. GROAH.
"Renesmee". Eehhh...was? Und weil Jake Bella ja nicht haben kann, weil die ja mit Edward verheiratet ist und Edward die zu nem Vampir gemacht hat weil die bei der Geburt fast gestorben wär, imprintet er mal eben so auf Renesmee. BITTE WAS.
Stand da nicht irgendwo dass sowas selten ist? Also das imprinten? Was geht ey.

Und während Bella unter dem Kind leidet, weil sie ja noch ein Mensch ist und das Kind half-human und half-vampire, bittet Edward Jacob darum, dass er Bella davon überzeugt, dass sie das Kind "entfernen" lassen soll und bietet ihm an ein Kind mit ihr zu zeugen wenn sie unbedingt eins will. Ich dachte nur so "ehhhh....."

Und was ist mit Bellas Tollpatschigkeit geworden...? :/ Man, das war so süß. Und jetzt wurd sie so'n Mary Sue-Charakter. Was solln das? ._____. Keine schwerwiegenden Probleme mit ihrer Beherrschung, wunderschön, mutig, stark.......KOTZ.

WAHAHAHA. Dann kam der coolste Teil. Alle bereiten sich auf den Kampf (oder auch nicht) mit den Volturi vor. Und dann "komm wir diskutieren das aus". Macht die Mafia das demnächst auch so? xDDD Und dann nach 100 Seiten ziehen die kampflos von dannen. Jaaaah, klar.
Noch irgendwas?

Achja. Erst wollen die Werwölfe die kleine Nessie(XDD) umbringen und dann, weil die ja nicht sterben soll und das passt weil Jacob nicht allein da stehn soll, imprintet Jake auf sie und es heißt ja dass man niemanden töten darf, auf den ein Werwolf imprintet. WTF.

Ah und Charlie. Was geht mit dem? Sonst immer caring, looking for Bella, for her safety. Und jetzt? "Don't need to know" ... erinnert etwas an Homer Simpson. Und, wie soll es auch anders sein, er kriegt sein Happy End. Mit Sue.
Das ist mir zu Happy End-mäßig.

Und Nessie ist auch so ein Mary Sue-Charakter. Alle lieben Nessie (naja bis auf Irina XDDDDD).

Kein Kampf. Keine großen, wirklichen Konflikte.
Traurig.

Jakes Blondinenwitze waren gut :D Teilweise. Passten aber zur Situation =D

Schön fand ich nur, dass Bella am Ende ihr Shield auf Edward übertragen konnte und dann Edward ihre Gedanken lesen konnte..und dann. Sex. -____________-


Für mich hört die Saga nach Eclipse auf. Ich les grad wieder Twilight und der Zauber da ist noch nicht weg. Und das ist schön <3 Ansonsten: I am very disappointed.


-------------------------------------------------
gesammelte Reviews:
"I am just dissapionted in sm.

she should know that evertone would hate that

KtWkOoL 1: i dont want to read it
KtWkOoL 1: i not really mad anymore.
KtWkOoL 1: i am just sad =(

grayx3eyedsoul: im sad.
KtWkOoL 1: yeah =(
grayx3eyedsoul: so very sad.

This book is awful and a complete mockery of the series. I cannot believe Ms. Meyer wrote this as the final book in the series. Really, how many fan fiction are there with similar plots? Your worst nightmare comes true when Ms. Meyer makes the impossible happen - yes folks the spoilers are ALL true

I'm not even joking, the main characters are completely ruined over this.

I'm burning these books now.

The author took a beautiful romance and made it into a bizarre sexually horrific drama about abortion and sharing partners.

KtWkOoL 1: sm is killing ppl
grayx3eyedsoul: i know.
KtWkOoL 1: poor sm
grayx3eyedsoul: no, stupid SM.

If you loved the last three and want to continue feeling good things about this series DO NOT READ THIS BOOK.

Should I finish Breaking Dawn?
I'm currently on page 196 of Breaking Dawn, and am so disgusted and upset I'm about to cry.
Bella is driving me over the edge.
To those who have finished, or are past that part, I implore you. Tell me if completeing this book will totally ruin the Twilight saga for me?

I feel bad giving such a harsh reveiw of my favorite author, but I just feel that this last book was a let down. Kind of a sci-fi/fanfic thing.

Usually I am so drawn in by her every word and sentence, but there were definitely parts of Breaking Dawn I just skimmed.

This book is the worst meaning of a disappointment.

grayx3eyedsoul: i have to change my backrounnd..
grayx3eyedsoul: .........
KtWkOoL 1: it's BD?
grayx3eyedsoul: yeah..

Only an idiot would write some crap like this

I couldn't finish mine as well, so disgusting! Bella is like a sex hungry Juno slut, I can't believe it. I almost started to cry a little..

to say i was eagerly awaiting breaking dawn is a complete and total understatement. i got line tickets early, i eagerly awaited my copy at midnight, and read it right off the bat... only to be disappointed.

the characters seem to fall flat, having completely changed. the format is different. what she has stated to be impossible occurs, and it just seems all wrong to me. books one through three of the twilight saga are gold; i wish i'd never even read this one.

I don't know if I should laugh or cry . . ."
[to be continued~]
4.1.09 20:17


[erste Seite] [eine Seite zurück]
Jun 06

Jul 06

Aug 06

Sep 06

Okt 06

Nov 06

Dez 06

Jan 07

Feb 07

Mär 07

Apr 07

Mai 07

Jun 07

Jul 07

Aug 07

Sep 07

Okt 07

Nov 07

Dez 07

Jan 08

Feb 08

Mär 08

Apr 08

Mai 08

Jun 08

Aug 08

Sep 08

Okt 08

Nov 08

Jan 09

Jun 09

Jul 09

Aug 09

Sep 09

Okt 09

Nov 09

Dez 09

Jan 10

Feb 10

Mär 10

Apr 10

Gratis bloggen bei
myblog.de